Leitlinien zum Religionsunterricht

Religionsunterricht ist im Land Sachsen-Anhalt, im Freistaat Thüringen und im Freistaat Sachsen ein ordentliches Unterrichtsfach. Alle interessierten Schüler/innen mit und ohne kirchliche bzw. religiöse Sozialisation können am Evangelischen Religionsunterricht teilnehmen. Sie werden von staatlichen Religionslehrer/innen und kirchlichen Mitarbeiter/ innen unterrichtet.

zur Gestellung von Mitarbeitenden durch Kirchenkreise der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland im Evangelischen Religionsunterricht ab Beginn des Schuljahres 2012/2013 (Freistaat Sachsen, Land Sachsen-Anhalt, Freistaat Thüringen)